Frühlingswanderung: Schliersee zum Tegernsee

Am Samstag, den 11. Mai 2019, fand unsere Genusswanderung vom Schliersee zum Tegernsee über den Prinzenweg statt – ein echter bayerischer Klassiker! Leider spielte das Wetter nicht ganz mit, aber kein Grund aufzugeben :-)

 Ausflug 20190511

 

 

 

Treffpunkt:

Samstag, 11. Mai 2019, 10 Uhr Bahnhof Schliersee, gleich am Ausgang.

 

Gehzeit:

4 Stunden, Schwierigkeit leicht bis mittel.

 

An-/Abreise:

Mit der BOB nach Schliersee und abends dann ab Tegernsee wieder im Stundentakt zurück nach München.

 

Bringt Eure Freunde und Bekannten mit! Die technisch leichte Tour führt vom Bahnhof Schliersee mit herrlichen Ausblicken auf beide Seen und Täler. Die Wege sind breit und nur der Abstieg zum Tegernsee ist etwas steiler, doch auch hier gibt es eine leichtere Variante. Unterwegs laden uns immer wieder Aussichtskanzeln, Almen und Gasthäuser zum Verweilen ein – bis wir am Nachmittag unser Tagesziel erreichen: Den Biergarten vom Brauhaus Tegernsee!

 

Details:

Wir starten um 10 Uhr direkt am Schlierseer Bahnhof. Ihr reist am besten mit dem Zug an: Die BOB sollte dort um 9:57 Uhr ankommen, Abfahrt vom HBF München ist um 9:03 Uhr. Wir können uns gleich nebenan beim Cafe Milchhäusl mit Proviant versorgen oder mit einem Cappucino stärken. Weiter geht es entlang der Schlierach-Mündung und des Breitenbacher Weihers zum Bauernhof-Cafe Hennerer. Wir steigen sanft auf dem Prinzenweg an und erreichen die nächsten Stationen Kreuzbergalm sowie später den Aussichts-Gipfel Gindealmschneid, bevor wir auch in der Gindelalm einen Zwischenstopp einlegen können.

Als ausgedehnte Mittagsrast empfiehlt sich jedoch die Süd-Terrasse der Neureuthalm mit ihrer tollen Aussicht auf den Tegernsee und den Wallberg. Bei trockenem Wetter kann man danach noch schön in den sonnigen Wiesen verweilen (und die Beine lockern!), denn hinunter ins Tal sind es nur noch 30-45 Minuten Gehzeit.

Wir wählen zum Abstieg in den Ort den Maximiliansweg, wer möchte, kann je nach Kondition aber auch mit einer zweiten Gruppe die aussichtsreiche Variante Richtung Süden über den Paraplui zur Halbinsel Point mitgehen.

Verweilt an der Uferpromenade in Tegernsee in den Doppel-Holzliegen, schlendert am Wasser entlang bis zum Cafe Kreuzkamm oder stöbert in den Geschäften der Rosenstraße.

Um 17:30 Uhr treffen wir uns dann wieder im Biergarten vom Brauhaus am Kloster und stoßen gemeinsam auf unsere Tour an!

 

 

Bitte meldet Euch und Eure Freunde an, damit wir mittags auf der Neureuthalm ausreichend Plätze reservieren können. Das gleiche gilt für abends im Biergarten vom Brauhaus.

Auch wer die Tour (nicht ganz) mitgehen kann, ist herzlich bei uns auf der Neureuthalm oder später im Brauhaus willkommen! Bitte vermerkt das auf der Teilnehmerliste nebenan, damit wir wissen, wer wann und wo dazu stößt und wir genügend Plätze reservieren können!

Euer

Matthias Kowalski

(Telefon 01727759145)